Immobilienrendite

Erzielbare Rendite mit dem Kauf einer Immobilie

Sie beabsichtigen eine Immobilie zur Kapitalanlage zu kaufen. Natürlich möchten Sie vorher wissen, welche Rendite sich mit dieser Immobilie ungefähr erwirtschaften lässt. Dazu gibt es mehrere Möglichkeiten. Dieses Formular arbeitet mit einer einfachen Berechnungsformel. Monatliche Kaltmiete x 12 / Kaufpreis. Als Ergebnis erhalten Sie die Bruttorendite.

Für die Nettorendite müssen zum Kaufpreis ca. 10% Kaufnebenkosten (z.B. Grundsteuern, Maklergebühren und Notarkosten) dazugerechnet und von der Kaltmiete ca. 20% Bewirtschaftungskosten abgezogen werden. Bewirtschaftungskosten sind z.B. Verwaltungskosten und Rücklagen.




Bedenken Sie, dass je Immobilie weitere Kosten anfallen können, welche die Nettorendite weiter vermindern. Die angeführten Prozente sind Richtwerte.







Dieses Tool wurde nach bestem Wissen und Gewissen erstellt und getestet. Wir übernehmen trotzdem keinerlei Garantie und Haftung. Die Nutzung des Tools erfolgt auf eigene Gefahr und in eigener Verantwortung. Mit der Nutzung akzeptieren Sie diese Bedingungen.

Fragen Sie uns

Sie haben nicht alle Informationen gefunden und haben noch Fragen? Schreiben Sie uns doch einfach eine kurze Nachricht. Wir sind gern für Sie da.

Ihr Ansprechpartner

Herr Rico Schubert
Schubert Immobilien Dresden
45240242 1510 :nofeleT
Mehr Details

Sitemap

Herzlich willkommen bei Schubert Immobilien Dresden!

Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung sowie die Möglichkeit zum Widerspruch finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Wohnungseigentümer finden bei uns interessante und aktuelle Informationen. Lesen Sie heute: Grunderwerbsteuer: Was Käufer wissen müssen und wie sie sparen können
Quelle: immowelt.de | 2018-09-06
Beitrag lesen